Die schwarze Spinne (2012)

Das Junge Theater Winterthur bringt als 17. Produktion den Klassiker von Jeremias Gotthelf auf die Bühne. Das Stück erzählt die Geschichte des Dorfes Sumiswald in Bern. Die Bewohner werden von Ritter Hans Von Stoffeln zu hartem Frondienst gezwungen. Die Kraft fehlt den Bauern, dennoch müssen sie während der Erntezeit einen Schattengang aus 100 Buchen bauen. Plötzlich kommt ein grüner Jägermann ins Dorf und bietet seine Hilfe an. Als Lohn verlangt er eine ungetaufte Kinderseele…

Regie: Janine Büchi
Assistenz: Salome Kern
Schauspiel: Adrian Sommer, Alex Grether, Fabienne Mouret, Florian Herzog, Janine Brüderlin, Marina Melnychuk, Martin Grolimund, Matthias Wachter, Michelle Hediger, Mila Schüpbach, Robin Muggler, Salome Kern, Sara Wegmann, Sina Del Monego, Tonia Bollmann
Technik: Miro Hintermüller, Lukas Steiner

12. – 16. Oktober 2012, Theater am Gleis, Winterthur

Galerie